WIR bauen weiter auf die Sonne

WIR bauen weiter auf die Sonne

Der Ausbau der erneuerbaren Energie schreitet weiter voran. Neben den bereits bestehenden Photovoltaik-Anlagen beim Erlebnisschwimmbad und auf den Dächern des gemeindeeigenen Wirtschaftshofes sowie des Bildungscampus, sind für 2021 drei weitere Standorte geplant, die für eine klimafitte Zukunft gerüstet werden.

In Kooperation mit WIR Energie werden auf den Dächern des Rüsthauses St. Paul und der Volksschule Granitztal jeweils eine Photovoltaikanlage mit Notstromfunktionalität errichtet. So wird die Basis für eine unterbrechungsfreie Energieversorgung im Notfall sichergestellt. Kritische Infrastrukturen können durch diese Maßnahmen bei einem mehrtägigen Stromausfall aufrechterhalten werden.

Zudem wird das Gemeindewohnhaus Schießstattstraße 14/16 zukünftig mit PVdirekt als gemeinschaftliche Erzeugungsanlage betrieben. Dadurch stehen den Mietern jährlich mehr als 33.000 kWh erzeugte Energie zur Verfügung. Für jede Kilowattstunde Sonnenenergie vom Dach werden Energiekosten, Netzentgelte und Steuern gespart. Verrechnet wird nur der tatsächliche Verbrauch, ohne Grundgebühr oder Mindestabnahmen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind deaktiviert

News